View Sidebar

Start

Schrankbeleuchtung

 

 

Bei einer Schrankbeleuchtung kann zwischen zwei Formen unterschieden werden. Einmal gibt es die Lampen und Strahler, die außerhalb des Schrankes befestigt sind und so auch neben der normalen Deckenbeleuchtung für Licht im Schlafzimmer sorgen. In diesem Fall wird die Beleuchtung meist oberhalb des Schrankes befestigt und der Lichtkegel strahlt senkrecht nach unten. Zudem gibt es die Schrankbeleuchtung, die innerhalb des Schrankes montiert ist und sich als nützlicher Helfer erweist. Warum nützlich? Ganz klar, denn es passiert nicht selten, dass man trotz eingeschalteter Deckenbeleuchtung nicht mehr die hinteren Kleidungsstücke sehen und erkennen kann. Ist der Kleiderschrank von Hause aus nicht mit einer inneren Beleuchtung ausgestattet, ist es kein Problem, entsprechend nachzurüsten. Dabei ist die Montage kinderleicht.

Wer mehr Licht in seinen Schrank bringen will, kann hierfür die Lichtquellen auch außerhalb anbringen. Mit Strahlern, die in einem Abstand von ca. 50 bis 80 cm Abstand vor dem Kleiderschrank angebracht werden, wird das Schrankinnere perfekt ausgeleuchtet. Nach der Montage kann die Schrankbeleuchtung nach eigenen Ansprüchen ausgerichtet werden.